Kinesiotaping

Kinesiologische Tapes sind elastische Tapeanlagen, welche sich speziell auf Muskeln, Gelenke, Faszien oder das Lymphsystem auswirken können. Ihre Wirksamkeit reicht von Muskelentspannung und Gelenkstabilisation bis hin zu gesteigertem Flüssigkeitstransport des Lymphsystems z.B. nach Operationen. Sie sind wasserfest und schränken die Beweglichkeit aufgrund ihrer Elastizität nicht ein, sondern fördern sie vielmehr.