Workshop Hüfte/Becken

Hüfte unter Dach und Fach

Das Becken – es balanciert den Oberkörper und überträgt Kraft in die unteren Extremitäten sowie umgekehrt. Es ist also eine zentrale Schnittstelle mit hohen Anforderungen. Ganz nah am Geschehen und zusammen mit dem Becken relevant für die zentrierte Aufrichtung des Zweibeiners – das Hüftgelenk. Beidem gilt an diesem Halbtag unsere Aufmerksamkeit.

Dieser Workshop ist für alle mit Hüftschmerzen, tiefen Kreuzschmerzen und Schmerzen im Bereich des unteren Rückens. Er ist aber auch für alle, für die das Becken ein «blinder Fleck» ist oder mehr in das Thema eintauchen möchten, denn es wird eine spannende Forschungsreise. Er ist auch für alle, die mehr Stabilität und ökonomisches Gehen suchen.

Vermittelt wird dabei Körperkompetenz mit einer Mischung aus Theorie, über relevante Zusammenhänge in unserem Körper, sowie tatkräftigen Übungen und Integrationsmöglichkeiten in den Alltag. Es ist keine besondere Kenntnis oder Kondition erforderlich, die Übungen können individuell angepasst werden.

Kursleitung: Sibylle Iseli, dipl. Physiotherapeutin mit dem Schwerpunkt Spiraldynamik®.
«Das Verständnis für den Körper und die Freude an Bewegung faszinieren und begleiten mich je länger je mehr. Dies möchte ich gerne teilen. Ich freue mich auf einen spannenden, intensiven und ‹bewegten› Austausch.»

Kursdaten:  Sa 16.01.2021 von 09:00 bis 12.00

Preis: 96 CHF

Frühbucherrabatt bei Anmeldung und Bezahlung vor dem 19.12.2020: 87 CHF

Anmeldung unter info@physioraum.ch oder 071 672 50 20 oder direkt in unserer Praxis:
physioraum
Löwenschanz 1
8280 Kreuzlingen

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Anmeldung verbindlich.