Fussreflexzonentherapie

Die Fussreflexzonentherapie ist weit mehr als nur eine lokale Massage der Füsse. Aufgrund der Formenähnlichkeit des aufrecht stehenden Fusses und dem sitzenden Menschen, können alle Körpersysteme auf den Fuss übertragen und somit auch von dort aus behandelt werden. Dabei erfasst man nicht nur die Krankheitssymptome an sich, sondern auch deren Hintergründe. Ziel der Fussreflexzonentherapie ist es, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und dabei Körper, Seele und Geist ins Gleichgewicht zu bringen und den Energiefluss anzuregen.